Junge Europäische Föderalisten Steiermark | People of Europe united in peace, prosperity, freedom and solidarity.

Log in

Login

Benutzernname *
Password *
Angemeldet bleiben
Text Size

Spring Session in Fürstenfeld

Frühlingserwachen in der JEF Steiermark

Europadialog, Credits: Franz Brugner (Kleine Zeitung)Die Spring Session im JUFA Fürstenfeld am Wochenende vom 31. März bis 02. April markierte für uns den Start in ein intensives und arbeitsreiches Jahr 2017. Zwei internationale Konferenzen (Ljubljana und Neumarkt), eine transnationale Jugendbegegnung mit 70 Teilnehmenden, das Europa Forum, die Feierlichkeiten 60 Jahre Europahaus Neumarkt und der selbst gesetzte Schwerpunkt Aus- und Weiterbildung befinden sich in der heißen Planungsphase.

Die Vermittlung von Knowhow, Austausch zwischen den Teilverbänden, die Verbandsentwicklung sowie Socialising standen im Zentrum der Aktivitäten in Fürstenfeld. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Rack MEP a.D. und Vertreter Österreichs im Europäischen Verfassungskonvent diskutierte im Rahmen des Europadialogs mit uns Jugendlichen über die Zukunft Europas, aktuelle Herausforderungen der Europäischen Union, den BREXIT, die Planlosigkeit der Regierung in Europafragen und das politische System der EU. Die Managerin der LEADER Region Thermenland-Wechselland Beatrix Übelacker stellte die Region vor und skizzierte die Rahmenbedingungen zur Durchführung eines Jugendprojekts. In der Ideen- und Projektwerkstatt wurden von uns erste Vorschläge entwickelt und in der Gruppe besprochen. Landtagspräsident a.D. Prof. Franz Majcen brachte seine langjährige Erfahrung ein und nahm am Team Building teil.

Die interessierten Jugendlichen aus der JEF, der Studentenorganisation AIESEC und der Austrian Medical Students Association (AMSA) konnten sich einen Eindruck vom Tätigkeitsfeld und den Entwicklungsperspektiven in der JEF Steiermark machen. Wir bedanken uns bei allen Expert_innen für ihre Beiträge und freuen uns auf ein Wiedersehen mit den Teilnehmenden bei unseren Projekten und Aktivitäten.

Young Europeans, simply a generation ahead

Dieses Projekt wurde vom Land Steiermark Fachabteilung Gesellschaft gefördert. Der Europadialog wurde von EureProjekte, einer Initiative des Bundesministeriums für Familien und Jugend, ermöglicht.
Auf Facebook teilen!