Jungen Europäischen Föderalisten |  Wir sind eine überparteiliche Jugendbewegung und setzen uns seit 1955 für ein vereintes Europa ein.

Log in

Login

Benutzernname *
Password *
Angemeldet bleiben
Text Size

Europa-Forum Neumarkt 15. bis 17. Juli

Eine immer engere Union der Völker Europas? – Die EU am Scheideweg

Im Karl Brunner Europahaus Neumarkt findet vom 15.-17. Juli das traditionelle Europa-Forum der Europäisch Föderalistischen Bewegung und der Jungen Europäischen Föderalisten Steiermark statt. Die Themenfelder Politik, Wirtschaft und Europa stehen im Zentrum der Veranstaltung, die in diesem Jahr ganz der institutionellen Krise der Europäischen Union gewidmet ist.

Europa-Forum 2015Was würde ein Austritt Großbritanniens für die Union bedeuten? Kann eine Europäische Sicherheits- und Verteidigungspolitik zur Überwindung der Krise der Flüchtlingspolitik beitragen? Ist der Schengen-Raum noch zu retten? Was wurde aus der viel beschworenen Solidarität in Europa?Das Europa-Forum Neumarkt bietet die Chance im Rahmen von Vorträgen, Diskussionen und persönlichen Gesprächen mehr über unser gemeinsames Europa zu erfahren, über aktuelle Schwierigkeiten und Lösungswege nachzudenken und sich untereinander auszutauschen.

Klicke hier für Einladung & Programm!

Die Jungen Europäischen Föderalisten Steiermark laden interessierte Jugendliche ganz herzlich ein am Europa-Forum teilzunehmen, ihr Wissen über Europa zu erweitern und unsere Organisation kennenzulernen. Die Beherbergung erfolgt direkt vor Ort, im Europahaus Neumarkt (Schloss Forchtenstein), und wird wie die Verpflegung während des Europa-Forum vom Veranstalter übernommen. Die Anreise kann sowohl mittels öffentlichen Verkehrsmitteln, mit dem Zug bis zum Bahnhof Neumarkt, oder mit dem PKW, Parkplätze stehen vor dem Schloss zur Verfügung, erfolgen.

Wir freuen uns engagierte jugendliche TeilnehmerInnen und Teilnehmer aus Österreich und den Nachbarländern auf der „Europaburg“ begrüßen zu dürfen! Für etwaige Fragen zu Programm, Ablauf und Organisation bitte um Nachricht an, markus.seunig@jef-steiermark.at!

Anmeldung geschlossen!
Auf Facebook teilen!