Jungen Europäischen Föderalisten |  Wir sind eine überparteiliche Jugendbewegung und setzen uns seit 1955 für ein vereintes Europa ein.

Log in

Login

Benutzernname *
Password *
Angemeldet bleiben
Text Size
  • Andrea Kohl
  • Matthias Mohos
  • Matea Grgic
  • Markus Seunig
  • Fabian Fischer
  • Lukas Pichelmayer
  • Julia Sisko
  • Andreas Weber
  • Jan Sisko
  • Astrid Dopona
Andrea Kohl    Landesvorsitzende
Projekt Koordinatorin Erasmus+
andrea.kohl@jef-steiermark.at
Matthias Mohos   Landesvorsitzende-Stellvertreter    
Projekt Koordinator
matthias.mohos@jef-steiermark.at
 Matea Grgic  

Finanzreferentin
Projekt Koordinatorin
matea.grgic@jef-steiermark.at

  Markus Seunig  Landesvorsitzende-Stellvertreter
Projekt Koordinator Strukturierter Dialog
Landesjugendbeirat Stmk
markus.seunig@jef-steiermark.at
  Fabian Fischer 

Schriftführer
Projekt Koordinator
fabian.fischer@jef-steiermark.at

  Lukas Pichelmayer 

Projekt-Assistenz
lukas.pichelmayer@jef-steiermark.at

Julia Sisko    JEF-Consultant
Werbe- und Medienreferentin
julia.sisko@jef-steiermark.at
Andreas Weber   JEF-Consultant
andreas.weber@jef-steiermark.at

qrcode-weber-andreas Bild vergrößern und
diesen QR-Code als
vCARD (Visitenkarte)
in dein Handy speichern.
Jan Sisko   JEF-Consultant
jan.sisko@jef-steiermark.at
Astrid Dopona
 
  Geschäftsführung
astrid.dopona@jef-steiermark.at

JEF-Steiermark - jung und politisch

Wer sind wir?

Die Jungen Europäischen Föderalisten Steiermark (JEF) sind eine unabhängige und überparteiliche Jugendorganisation, welche sich seit dem Jahre 1955 in der Steiermark für ein friedliches und vereintes Europa sowie für eine stetige Weiterentwicklung der europäischen Vision einsetzt. Als größte und älteste Europaorganisation in der Steiermark bilden wir eine geschichtsträchtige Teilorganisation unseres Dachverbandes JEF-Österreich. In diesem Rahmen veranstalten wir eine Vielzahl an regionalen, nationalen und internationalen Projekten mit dem Fokus auf die Umsetzung unserer Idee eines vereinten Europas. Die JEF-Steiermark sieht sich als eine Plattform für Jugendliche und junge Erwachsene, welche sich für die zukünftigen Veränderungen Europas einsetzen und sich im internationalen Umfeld austauschen möchten.

Was wollen wir?

Wir sind eine junge, dynamische Organisation, die von der Idee eines vereinten Europas überzeugt ist, die Entwicklung der Europäischen Union trotz aller bisherigen Errungenschaften kritisch betrachtet und somit immer wieder konstruktive Vorschläge für Veränderungen einbringt. Wir wollen ein vereintes, friedliches und soziales Europa, welches auch in Zukunft seine starke Rolle in der Welt einnehmen kann. Wir wollen ein demokratisches Europa, welches von seinen BürgerInnen mitbestimmt wird, ein Europa, in dem Jugendliche zu Wort kommen und ihre Interessen berücksichtigt werden sowie ein Europa der Menschenrechte und der Vielfalt. Vor allem wollen wir eines: mitreden und mitgestalten, wenn es um Veränderungen für unser Europa geht!


Auf Facebook teilen!