coolisse programm2018Angefangen hat alles vor 40 Jahren als die theaterbegeisterte Sigmut Wratschgo 10 Jahre lang die „Oststeirischen Theatertage“ in Gleisdorf organisierte. Vor 30 Jahren übernahm Karl M. Wilfling die Leitung und das Veranstaltung entwickelte sich von einem Kinder- und Jugendtheaterfest zum - seit vielen Jahren erfolgreichen - Kindertheaterfestival: „COOLisse“ das wahrscheinlich „coolste“ Kindertheaterfest in der Steiermark. Das Erfolgsrezept ist ganz einfach. Es muss nicht alles perfekt sein und man braucht auch keine übermotivierten Theater-Pädagog_innen. Im Zentrum steht der Spaßfaktor für die Kinder bei den Proben, Aufführungen und beim gesamten Festival.

Unter diesem Motto "COOLisse" sich auch heuer wieder verschiedene Kindertheatergruppen am 27. und 28. Juni 2018 zum Theaterfestival im Haus der Musik in Gleisdorf. Die eingeübten Stücke werden sich gegenseitig und dem interessierten Publikum vorgespielt. Die Kinder tauschen sich beim gemeinsamen Spielen, Essen und Spaß haben kennen und tauschen sich aus.

Karl M. Wilfling, der Leiter der Europabühne Gleisdorf, wird heuer zum 30. Mal dieses Festival in bester Zusammenarbeit mit dem Landesjugendreferat Steiermark, der Landesspielberatung Steiermark und der Stadtgemeinde Gleisdorf organisieren und eröffnen. Weitere Informationen erhalten Sie unter der Nummer: 0664/5337729

Dieses Projekt wird vom Land Steiermark - Bildung und Gesellschaft gefördert.