Junge Europäische Föderalisten Steiermark | People of Europe united in peace, prosperity, freedom and solidarity.

Log in

Login

Benutzernname *
Password *
Angemeldet bleiben
Text Size

Erasmus+ Kick-Off Event in Ljubljana

Discussing YOURope - think new, think big & think loud

Gruppenbild Kick-Off Event In Ljubljana fand von 25. bis 28. Mai die erste von vier Konferenzen des transnationalen Erasmus+ Projekts „Discussing YOURope“ statt. Jugendliche aus sechs Ländern Europas diskutierten gemeinsam über die brennenden Fragen der Europäischen Zusammenarbeit. Im Rahmen des Strukturierten Dialogs, einem europäischen Prozess zur Beteiligung Jugendlicher an politischen Entscheidungsprozessen, stand die Weiterentwicklung der Europäischen Union im Zentrum der Aktivitäten.

Auf Augenhöhe konnten sich die Teilnehmenden im Parlament der Republik Slowenien mit dem jungen slowenischen Abgeordneten Miha Kordis (Vereinigte Linke) und mit dem Europaparlamentarier Franc Bogovic (Europäische Volkspartei) austauschen, der unsere Konferenz besuchte und mit uns diskutierte. Das inhaltliche Programm beinhaltete Methoden zur Erarbeitung von Schwerpunktthemen für die folgenden Konferenzen, Best-Practice Austausch im Rahmen des Strukturierten Dialogs, Treffen mit politischen Entscheidungsträger_innen und die Diskussion über Gemeinsamkeiten und Unterschieden auf dem Weg zu einer gemeinsamen Vision für Europa. Während der City Rally durch die Innenstadt von Ljubljana lernten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Hauptstadt Sloweniens kennen und konnten sich in traditionellen slowenischen Restaurants vom Genuss der regionalen Küche überzeugen. Der informelle und persönliche Austausch zwischen den Teilnehmenden kam bei den Aktivitäten nicht zu kurz.

Wir, die Jungen Europäischen Föderalisten Steiermark, bedanken uns als Projektträger ganz herzlich bei der Stadt Ljubljana für die Zurverfügungstellung der Räumlichkeiten, bei der Slowenischen Jugendvertretung (MSS) als lokale Partnerorganisation und ganz besonders bei unserem geschätzten Daniel Valentine für die Betreuung und Organisation vor Ort.

Wir freuen uns auf die nächste Konferenz mit 50 Jugendlichen, die mit den Schwerpunktthemen „Herausforderung (Binnen-) Migration“ und „Zukunft der Europäischen Institutionen“ von 15. bis 20. September im Europahaus Neumarkt (AUT) stattfinden wird.

Young European Federalists, simply a generation ahead

Dieses Projekt wurde vom Erasmus+ Jugend in Aktion, der Alpen-Adria-Allianz und Land Steiermark Fachabteilung Gesellschaft gefördert.

Auf Facebook teilen!