Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Kommunikationstraining

16. Oktober 10:00 - 18:00

Besser Kommunizieren und Verhandeln durch Embodiment-Know-How und emotionale Intelligenz

Bei jeglicher Kommunikation, jedem Gespräch und jeder Verhandlung passiert Folgendes:

Menschen treten in Beziehung, um für die Erfüllung ihrer Bedürfnisse zu sorgen!

Gelingt dies, reagieren wir mit angenehmen Emotionen, wie etwa Zustimmung, Freude oder Begeisterung. Gelingt dies nicht, reagieren wir mit unangenehmen Emotionen, wie beispielsweise Genervtsein, Ungeduld oder Ablehnung.  Das alles ereignet sich in Sekundenbruchteilen, denn Emotionen sind blitzschnelle, evolutionäre Verhaltensprogramme.

Wir können also anhand des emotionalen Mimik-, Körper- und Stimm-Ausdrucks eines Menschen feststellen, ob die Kommunikation gerade funktioniert oder nicht. Dabei zeigt der emotionale Ausdruck oft viel glaubhafter, was uns bewegt, als unsere Worte es tun. Wie oft sagt jemand beispielsweise das Wort “Nein”, wird aber nicht ernstgenommen, weil Körper und Stimme genau das Gegenteil signalisieren. Wer wirklich wirksam, klar und authentisch kommunizieren will, sollte dafür sorgen, dass sein emotionaler Körper- und Stimm-Ausdruck übereinstimmen. Je besser wir unsere eigenen Emotionen und die unseres Gegenübers wahrnehmen, richtig einordnen und angemessen darauf reagieren können, desto erfolgreicher werden wir demnach kommunizieren. Diese Fähigkeit wird als “emotionale Intelligenz” bezeichnet.

Was wir verkörpern, mit welchen Emotionen und Verhaltensmustern wir auf bestimmte Situationen reagieren, also welches “Embodiment” wir zeigen, hängt dabei von drei Faktoren ab, die ständig interagieren: Körper, Geist und Sprechsituation. Wie du auf dein eigenes Embodiment einwirken und dieses verändern kannst, wie du Emotionen besser erkennen, verstehen und konstruktiver mit ihnen umgehen kannst– Wer will schon in einem Gespräch seiner unterdrückten und trotzdem doch wahrnehmbaren Wut das Ruder überlassen? – und wie du dadurch in Zukunft besser kommunizieren kannst, das lernst und erprobst du in diesem interaktiven Vortrag mit Ausdrucksexpertin Susanne Konstanze Weber.

Wenn du dabei sein möchtest, bitte melde dich hier an. Bei Fragen zum Kommunikationstraining wende dich bitte an Hannah (office@jef-steiermark.at).

Details

Datum:
16. Oktober
Zeit:
10:00 - 18:00

Veranstaltungsort

Plenarsaal EFSZ
Nikolaiplatz 4, Erdgeschoss
Graz, 8020
Google Karte anzeigen